| Ausbildungsstättenverzeichnis
Fächer

Ausbildung zum Facharzt

Anmerkung:

Sonderfächer - Übersicht

(in alphabetischer Reihenfolge)

Anästhesiologie und Intensivmedizin
Anatomie
Arbeitsmedizin
Augenheilkunde und Optometrie
Blutgruppenserologie u. Transfusionsmedizin
Chirurgie
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Gerichtsmedizin
Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Herzchirurgie
Histologie und Embryologie
Hygiene und Mikrobiologie
Immunologie
Innere Medizin
Kinder- und Jugendheilkunde
Kinder- und Jugendchirurgie
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Lungenkrankheiten
Medizinische Biophysik
Medizinische Genetik
Medizinische Leistungsphysiologie
Medizinische und chemische Labordiagnostik
Mikrobiologisch-Serologische Labordiagnostik
( nach Ärzteausbildungsordnung
1994 ist die Ausbildung in diesem
Sonderfach nicht mehr
möglich)
Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie
Neurobiologie
Neurochirurgie
Neurologie
(siehe auch Neurologie und Psychiatrie)
Neurologie und Psychiatrie
( nach Ärzteausbildungsordnung
1994 gelten diese Ausbildungsstätten als
Ausbildungsstätten für das
Sonderfach Neurologie)
Neuropathologie
Nuklearmedizin
Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Pathologie
Pathophysiologie
Pharmakologie und Toxikologie
Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation
Physiologie
Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Psychiatrie
(siehe auch Psychiatrie und Neurologie)
Psychiatrie und Neurologie
( nach Ärzteausbildungsordnung
1994 gelten diese Ausbildungsstätten als
Ausbildungsstätten für das
Sonderfach Psychiatrie)
Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Radiologie
Sozialmedizin
Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin
Strahlentherapie-Radioonkologie
(siehe auch Zusatzfach
Hochvolt- und Brachytherapie
Thoraxchirurgie
Tumorbiologie
(derzeit keine Ausbildungsstätte vorhanden)
Unfallchirurgie
Urologie
Virologie

Zusatzfächer - Übersicht

(in alphabetischer Reihenfolge)

Zf. Angiologie
Zf. Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen
Zf. Gastroenterologie und Hepatologie
Zf. Gefäßchirurgie
Zf. Geriatrie
Zf. Hämato-Onkologie
Zf. Herzchirurgie
( mit Ärzteausbildungsordnung 2006
Umwandlung in ein Sonderfach)
Zf. Hochvolt- und Brachytherapie
( nach Ärzteausbildungsordnung 1994 gelten diese
Ausbildungsstätten als Ausbildungsstätten für das
Sonderfach Strahlentherapie-Radioonkologie)

Zf. Humangenetik
Zf. Infektiologie
Zf. Infektiologie und Tropenmedizin
Zf. Intensivmedizin
Zf. Internistische Sportheilkunde
Zf. Kardiologie
Zf. Kinder- und Jugendneuropsychiatrie
( mit Ärzteausbildungsordnung 2006
Umwandlung in ein Sonderfach)
Zf. Kinderchirurgie
( mit Ärzteausbildungsordnung 1994
Umwandlung in ein Sonderfach)
Zf. Klinische Pharmakologie
Zf. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
( mit Ärzteausbildungsordnung 1994
Umwandlung in ein Sonderfach)
Zf. Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin
Zf. Nephrologie
Zf. Neuropädiatrie
Zf. Nuklearmedizin
( mit Ärzteausbildungsordnung 1994
Umwandlung in ein Sonderfach)
Zf. Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie
Zf. Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Zf. Pädiatrische Intensivmedizin und Neonatologie
Zf. Pädiatrische Kardiologie
Zf. Pädiatrische Pulmologie
Zf. Phoniatrie
Zf. Physikalische Sportheilkunde
Zf. Rheumatologie
Zf. Sportorthopädie
Zf. Sporttraumatologie
Zf. Thoraxchirurgie
( mit Ärzteausbildungsordnung 2006
Umwandlung in ein Sonderfach)
Zf. Tropenmedizin
Zf. Viszeralchirurgie
Zf. Zytodiagnostik